Über uns

Seit 1952 bringt das Institut français ein Stück Frankreich nach Bonn und trägt mit seinem vielfältigen Angebot zur interkulturellen Verständigung und einem europäischen Bewusstsein bei. Seit dem 9. Mai 2001 ist es ein deutsch-französisches Kulturinstitut. Das Institut wird vom gemeinnützigen Verein „Institut français Bonn an der Universität Bonn“, der französischen Botschaft und der Universität Bonn getragen. Es ist ein An-Institut der Universität Bonn.

Das Institut français Bonn ist Sitz des Büros für Hochschulkooperation und fördert die Kontakte zwischen nordrhein-westfälischen, hessischen, saarländischen und rheinland-pfälzischen Universitäten/Hochschulen mit französischen Hochschuleinrichtungen. 

Die Instituts français bestehen aus über 200 Einrichtungen weltweit, die sich auf internationaler Ebene für die Verbreitung der französischen Sprache und Kultur sowie für die Weiterentwicklung des interkulturellen Austauschs einsetzen.

In Deutschland wurde das erste Institut français 1949 in Freiburg gegründet. Im Laufe der Jahre kamen zahlreiche weitere Instituts français sowie unabhängige Centres franco-allemands  (Kulturzentren) hinzu. So bietet heute das Institut français d’Allemagne zusammen mit seinen Partnereinrichtungen das am breitesten aufgestellte Netz  französischer Kulturinstitute weltweit.  

Ob als Förderer, im Rahmen einer Partnerschaft oder von gemeinsam organisierten Projekten: Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, sich an unserer Seite einzubringen.

Mehr Infos über Uns

Netzwerk

Das Institut français Deutschland: ein Dach für die französischen...
mehr...

Team

Unser Team

Vielfältige Kompetenzen, eine Leidenschaft: die deutsch-französischen Beziehungen.
mehr...

Partner Bild: Fotolia

Unser Club der Förderer

Im Januar 2019 werden wir einen Club der Förderer ins Leben rufen, der...
mehr...