Das Institut français Leipzig sucht eine(n) Praktikant(in) im Bereich Bibliothek und Hilfe für die Vorbereitung der Buchmesse 2021 (27. bis 31. Mai).

Praktikum

Aufgaben

Unter der Verantwortung der Bibliothekarin und der Kulturbeauftragte(n) nimmt der/die Praktikant*in aktiv an allen Aufgaben des Institut français de Leipzig teil und unterstützt die Verwaltung der Mediathek sowie die Durchführung der Kulturprojekte des Institut français, im Rahmen der Buchmesse 2021 (27. bis 31. Mai).

Bibliothek

- Vorbereitung der Buchmesse (2021): Empfang der Pressedienste, Abfassen von Lesevermerken, Aufbau des Standes, Präsenz am Stand während der 4 Tage, Information der Besucher...

- Empfang von Besuchern: persönlicher und telefonischer Empfang. Ausleihen, Rückgaben, Anmeldungen. Unterstützung bei der Bücher- und Mediensuche

- Hilfe bei der Verwaltung der Bestände der Mediathek: Verwendung der Bibliotheksverwaltungssoftware des BCDI. Katalogisierung und Indexierung.

Kommunikation

- Unterstützung bei der Kommunikation des Instituts: Hilfe beim Schreiben des Newsletters, bei der Aktualisierung der Website und der Facebook-Seite. Erstellen von Plakaten, Flugblättern,  Fotos und Videos.

Als Teil des Teams des Instituts kann sich der/die Praktikantin einen vollständigen Überblick über die Tätigkeit eines französischen Instituts im Ausland verschaffen.

Anforderungen

  • Bachelor-Abschluss im Bereich FLE, Bibliothekswesen, Kommunikation,  etc.
  • Mindestens Niveau B2 in Deutsch und Französisch
  • Flexibel, motiviert und kreativ
  • Gute Kenntnisse der gängigen Microsoft-Office-Programme

Allgemeine Informationen

Das Institut français Leipzig bietet Sprachkurse, eine Mediathek sowie Kulturveranstaltungen an. Es gehört zum Kulturnetzwerk der Französischen Botschaft in Deutschland.

Die Aufgabe des Institut français in Deutschland besteht darin, die deutsch-französischen Beziehungen auf kultureller, sprachlicher und akademischer Ebene zu fördern und die französische Sprache und Kultur zu verbreiten.
Die Mediathek:
Über 14 000 Medien: Comics, Zeitschriften, Kinderbücher, CDs, DVDs, klassische und zeitgenössische Literatur, Lernmaterialien in einfachem Französisch, Fach- und Sachbücher können vor Ort konsultiert oder ausgeliehen werden. Es finden zudem regelmäßig Veranstaltungen wie Lesungen, Filmvorführungen, Märchenstunden und Klassenführungen statt.

Das Institut français Leipzig bietet Sprachkurse, eine Mediathek sowie Kulturveranstaltungen an. Es gehört zum Kulturnetzwerk der Französischen Botschaft in Deutschland.

Die Aufgabe des Institut français in Deutschland besteht darin, die deutsch-französischen Beziehungen auf kultureller, sprachlicher und akademischer Ebene zu fördern und die französische Sprache und Kultur zu verbreiten.
Die Mediathek:
Über 14 000 Medien: Comics, Zeitschriften, Kinderbücher, CDs, DVDs, klassische und zeitgenössische Literatur, Lernmaterialien in einfachem Französisch, Fach- und Sachbücher können vor Ort konsultiert oder ausgeliehen werden. Es finden zudem regelmäßig Veranstaltungen wie Lesungen, Filmvorführungen, Märchenstunden und Klassenführungen statt.

Startdatum:
Dauer: 2 mois
Wöchentliches Stundenvolumen: 30-35h
Vergütung (oder Bonus): Keine

Ort:

Institut français de Saxe Leipzig

Thomaskirchhof 20

04109 Leipzig

Bewerbungsfrist:
Ansprechperson:
Marie LADOUE
E-Mail:
marie.ladoue@institutfrancais.de