Despentes - Cher connard

Apéro littéraire – Liebes Arschloch, Virginie Despentes

14. März 2024
19:00 - 20:30

Veranstaltungs-Infos

Liebes Arschloch,
ich habe deinen Beitrag auf Insta gesehen. Du bist wie eine
Taube, die mir im Vorbeifliegen auf die Schulter kackt. Das
ist  dreckig  und  sehr  unangenehm.  Fiep,  fiep,  fiep,  ich  bin  
ein  kleiner  Angsthase,  für  den  sich  niemand  interessiert,  
und winsle wie ein Chihuahua, weil ich davon träume, dass
man  mich  bemerkt.  Ruhm  den  sozialen  Netzwerken.  Du  
hast  deine  Viertelstunde  Ruhm  gehabt.  Der  Beweis,  ich  
schreibe dir.

Ob Sie den Roman schon kennen oder nicht – die beliebte Veranstaltungsreihe Apéro littéraire ist genau das Richtige für alle Literaturinteressierten!

Während allmählich der Frühling in Bonn Einzug hält, machen wir es uns in der Mediathek des Instituts mit etwas Lektüre gemütlich. Aus Virginie Despentes Briefroman lesen wir nach einer kurzen Einführung abwechselnd Textstellen aus dem französischen Original und der deutschen Übersetzung von Ina Kronenberger und Tatjana Michaelis. Ganz in französischer Manier nutzen wir die Pause für einen apéro mit kleinen Häppchen.

Da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt, bitten wir um eine kurze, formlose Anmeldung.

14. März 2024
19:00 - 20:30

Eintritt: 3€, frei für Studierende und Uni-Mitarbeitende

Mediathek des Institut français Bonn
Adenauerallee 35
53113 Bonn