Bild: Chloé Moglio "Rhizikon" © Gerard Pascal

THEATERTEXTE

Das Büro für Theater und Tanz setzt sich entschlossen für eine stärkere Präsenz französischer Autor*innen im deutschsprachigen Raum und bei deutschen Agent*innen ein. Zur Erhöhung der Sichtbarkeit französischer Gegenwartsdramatik hat das Büro verschiedene Programme, Veranstaltungen und Veröffentlichungen auf den Weg gebracht.

  • SCÈNE – NEUE FRANZÖSISCHSPRACHIGE THEATERSTÜCKE

SCÈNE - Neue französischsprachige Theaterstücke ist eine Anthologie französischsprachiger Theatertexte in deutscher Übersetzung. Mit bisher 123 übersetzten und veröffentlichten Texten hat die 1999 ins Leben gerufene Reihe dem deutschen Publikum und Theaterschaffenden bereits mehr als 100 französischsprachige Autor*innen nähergebracht und zu 650 Inszenierungen und szenischen Lesungen geführt. Die Anthologie wird in der deutschen Theaterszene umfassend beworben.

Das Online-Archiv von SCÈNE wurde in die mit Hilfe des Deutschen Übersetzerfonds entwickelte Website « PLATEFORME - Archiv und Magazin für Theaterübersetzung aus dem Französischen » integriert, die deutsche Übersetzungen französischsprachiger Dramatik der letzten 30 Jahre erfasst und in regelmäßigen journalistischen Beiträgen Theaterübersetzung aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

In der deutschen Theaterlandschaft, die besonders vom Repertoiretheater der Stadt-, Staatstheater und Landesbühnen geprägt ist, ist diese Arbeit der Unterstützung und Sichtbarkeit der Autor*innen besonders wichtig und stellt eine echte Triebkraft für die Zusammenarbeit dar.

Verzeichnis der Reihe SCÈNE

 

Entdecken Sie SCÈNE auf PLATEFORME:

SCÈNE 23            SCÈNE 17            SCÈNE 11            SCÈNE 5

SCÈNE 22            SCÈNE 16            SCÈNE 10            SCÈNE 4

SCÈNE 21            SCÈNE 15            SCÈNE 9              SCÈNE 3

SCÈNE 20            SCÈNE 14            SCÈNE 8              SCÈNE 2

SCÈNE 19            SCÈNE 13            SCÈNE 7              SCÈNE 1

SCÈNE 18            SCÈNE 12            SCÈNE 6

 

 

  • DRAMATIK/QUE

Das Hörspiel-Genre ist im deutschsprachigen Raum sehr erfolgreich. Die Hörspielreihe „Dramatik/que“ wird vom Saarländischen Rundfunk in Zusammenarbeit mit dem BTD herausgegeben. Seit 2004 werden jährlich bis zu zwei Stücke französischer Autor*innen ins Deutsche übersetzt, als Hörspiel produziert und anschließend als Audio-CD an Dramaturg*innen, Intendant*innen und Regisseur*innen verschickt.

Wenn Sie die CD kostenlos erhalten möchten, sprechen Sie uns einfach an: btd@institutfrancais.de

Alle Hörspiele von Dramatik/que