Visuel JFA 2023

Deutsch-Französischer Tag 2023

26. Januar 2023
14:30 - 19:00

Veranstaltungs-Infos

Feiern Sie mit uns im Haus der Initiativen 60 Jahre Élysée-Vertrag - ein Nachmittag voll spannender Programmpunkte von interkulturellen Begegnungen bis hin zu gemeinsamen Aktivitäten!

Am 26.01.2023 ist es endlich soweit: wir feiern mit Ihnen nicht nur die deutsch-französische Freundschaft, sondern bieten auch Raum zum interkulturellen Austausch zwischen unterschiedlichen Generationen.

Was stellt die deutsch-französische Freundschaft dar?
Dieser Frage möchten wir uns gemeinsam mit Ihnen am 26.01.2023 widmen.

Der Nachmittag wird von Claude Piel, deutsch-französische Journalistin in Schleswig-Holstein, moderiert. Er beginnt mit Berichten - in Präsenz oder per Videokonferenz  - und Videos des Wettbewerbs in den Partnerregionen Schleswig-Holstein und Pays de la Loire, dank derer wir zusammen in die Welt der deutsch-französischen Freundschaft eintauchen werden.

Anschließend können Sie an unterschiedlichen kleinen Workshops - von Nachhaltigkeit über Fake News bis hin zur Visualisierung der Zukunft dieser Freundschaft - teilnehmen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, miteinander in den Austausch zu treten.
Der Nachmittag endet mit einem verre de l'amitié, weiteren Berichten und der Vorführung eines Dokumentarfilms über deutsch-französische Paare von Karsten Kurowski.

 Sie sind herzlich eingeladen, Teil dieses Austauschs zu sein und wir freuen uns darauf, Sie für einzelne Programmpunkte oder für den ganzen Nachmittag begrüßen zu dürfen!

Programmübersicht:

14:30 | Berichte und Videos der Gewinner*innen des deutsch-französischen Wettbewerbs für Schüler*innen und Studierende
16:00 | Workshops
17:00 | Verre de l'amitié, weitere Berichte, Dokumentarfilmvorführung

Die Veranstaltung ist ein Projekt vom CCFK, dem DFJW, Claude Piel und Karsten Kurowski im Rahmen des 60. Geburtstags des Élysée-Vertrags und wird vom deutsch-französischen Bürgerfonds, dem Ministerium für Landwirtschaft, ländliche Räume, Europa und Verbraucherschutz Schleswig-Holstein und der Bäckerei Restez aus Kiel unterstützt.

-----

Im Rahmen des 60. Jubiläums des Élysée-Vertrags können Sie außerdem

  • am 24.01.2023 um 18 Uhr im Landeshaus Kiel am deutsch-französischen Dialogforum teilnehmen. Das Thema des Podiumsgesprächs lautet « 60 Jahre nach dem Élysée-Vertrag - Welche Zukunft für die deutsch-französische Freundschaft in Europa ?» und leitet die anschließende Diskussion mit dem Publikum ein. Ein Angebot der Deutsch-Französische Gesellschaft SH e.V. Sitz Kiel, des Landesbeauftragten für politische Bildung, der Familie Mehdorn Stiftung und der Heinrich-Böll-Stiftung SH.

Mehr Infos.

VORSICHT! LEIDER IST DIE FOLGENDE VERANSTALTUNG AUSGEBUCHT. EIN FOLGETERMIN WIR DEMNÄCHST ANGEBOTEN.

  • am 31.01.2023 um 17 Uhr auf dem Museumsberg Flensburg am Chanson-Abend "Die deutsch-französischen Beziehungen im Wechsel der Geschichte" teilnehmen. Ein Angebot der Europa-Universität Flensburg und des Museumsbergs Flensburg.

Mehr Infos.

26. Januar 2023
14:30 - 19:00

Eintritt: Kostenlos

Centre Culturel Français de Kiel et l'OFAJ
Diedrichstraße 2
24143 Kiel