Muséedorsay©DAVID SCHALLIOL - Atout France Bild: Muséedorsay©DAVID SCHALLIOL - Atout France

France eMotion - Die bewegte Ausstellung

15. September 2020 - 01. Oktober 2020

Veranstaltungs-Infos

Die Fotoausstellung „France eMotion“ lädt zu einer computeranimierten Reise in die fabelhafte Welt des französischen Kulturerbes ein.

Vier internationale Fotografen – Ishola Akpo aus Benin, Edu Monteiro aus Brasilien, David Schalliol aus den USA und Lourdes Segade aus Spanien – bereisten jeweils einen Teil des Landes mit der Kamera in der Hand. Jeden von Ihnen führte der Weg auf eine andere Weise und mit einem eigenen Blick durch das französische Kulturerbe. Der Zuschauer spaziert mit ihnen über die Wehrgänge alter Burgen und durch Schlossgärten, durchschreitet die modernsten Museen und Ausstellungsorte oder bewundert Brückenbögen und die Gewölbe mittelalterlicher Abteien.

Eine ergänzende augmented reality-Animation von Julie Stephen Chheng und Thomas Pons verleiht der Ausstellung eine spielerische und poetische Dimension. Sehen Sie sich das Video zur Ausstellung an: France eMotion, Le voyage animé – Making of

In Zusammenarbeit mit der Stadt Leipzig
In Zusammenarbeit mit dem Verein der Freunde und Förderer des Institut français in Sachsen e.V.
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes Freistaat Sachsen
Mit freundlicher Unterstützung von Veolia

30 Jahre Institut français Leipzig.

15. September 2020 - 01. Oktober 2020

Eintritt: Eintritt frei

Neues Rathaus
Martin-Luther-Ring 4
04109 Leipzig
Allemagne