Gespräch mit Serge Bloch Bild: © Stephane Remael

Gespräch mit Serge Bloch

29. September 2022
20:00 - 21:30

Veranstaltungs-Infos

Der berühmte französische Illustrator Serge Bloch ist zu Gast im Café Grundmann.

Im Café Grundmann stellt der bekannte französische Autor und Illustrator Serge Bloch seinen Roman La rue de l’Ours (dt. Die Bären der Rue de l’Ours) vor. Er zeigt Ihnen dabei auch seine zeichnerischen Arbeiten, die Jung und Alt auf der ganzen Welt faszinieren. Serge Bloch ist ein international gefeierter Zeichner und Autor, lebt in Paris und New York und arbeitet für die New York Times, Le Monde, aber auch in der Werbung für Marken wie Hermès oder Samsung. Seine Werke wurden vielfach ausgezeichnet.

1960. In der Rue de l’Ours in Colmar gibt es eine kleine, koschere Metzgerei, die einzige, die nach dem Krieg noch übrig ist. Tante Thérèse steht an der Theke. Im Hinterzimmer macht Onkel Georges die Buchhaltung. Und Sylvain, der Vater, zerlegt in seinem »Laboratorium« hinten im Hof das Fleisch. Dort leben, lieben und streiten die Blochs. Für den kleinen Serge spielt sich das Leben zwischen Synagoge, Schule und dem Laden ab, mit jeder Menge Riten und vielen Kinderfreuden.

Moderation und Übersetzung: Ralf Pannowitsch.

Eintritt frei.

In Zusammenarbeit mit dem Café Grundmann und dem Literaturhaus Leipzig.

29. September 2022
20:00 - 21:30

Café Grundmann
Mahlmannstraße 16
04107 Leipzig