Resonanz

#Resonanz – ein multidimensionales Musikerlebnis

07. Juli 2022 - 26. August 2022

Veranstaltungs-Infos

Anlässlich der Feierlichkeiten zu "60 Jahre Städtepartnerschaft Stuttgart - Straßburg" beginnt das Kunstprojekt  "Resonanz" auf dem Kleinen Schloßplatz.

Resonanz ist eine einzigartige Floor-Installation mit Musik, Kunst und Animation in einer Augmented Reality und stellt einen Ort der Begegnung dar. Die Interaktivität des Kunstwerks eröffnet den Besucher:innen ganz neue Erfahrungen, denn mit ihrem Zutun erwecken sie den Floor zum Leben und treten in Resonanz miteinander. Mitten im städtischen Trubel entsteht eine Insel des Erlebens mit mehreren Sinnen und des spielerischen Entdeckens.
 
Auf einem 140 qm großen begehbaren Floorgraphic, das der Straßburger Künstler Marc Fornes entworfen hat, können Sie sich mittels einer kostenlosen App mit dem Kunstwerk verbinden und sich in ein Kultstück der Minimal Music einklinken: Sie hören auf dem Smartphone eine der sieben Streicherstimmen von John Adams‘ „Shaker Loops“, eingespielt vom SKO. Sobald sich mindestens sieben Menschen auf dem Floor befinden, erklingt das Stück in voller Besetzung. Außerdem erscheinen auf dem Smartphone 3D-Animationen, die sich in Farbe und Form verändern.

In Stuttgart ist die Installation vom 7. Juli bis 26. August auf dem Kleinen Schlossplatz zu jeder Tages- und Nachtzeit kostenfrei zu erleben. Der Grundgedanke und auch der Ursprung von Resonanz ist die Verbindung, in diesem Fall 60 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Stuttgart und der Europastadt Straßburg. Entsprechend zieht Resonanz anschließend weiter, zunächst vom 24. September bis zum 31. Oktober nach Straßburg; weitere Stationen sind in Planung.

Entstanden ist das Projekt auf Initiative des Konzepter-Duos Jana Günther und Tobias Scherer und Intendant Markus Korselt. Das SKOhr-Labor, die Musikvermittlung des Stuttgarter Kammerorchesters, hat ein umfangreiches Begleitprogramm dazu entwickelt.

Weitere Informationen und unseren Veranstaltungskalender finden Sie auf:

www.sko-resonanz.com

 

Eine Veranstaltung des Stuttgarter Kammerorchesters mit freundlicher Unterstützung von des Institut français Stuttgart, der Karl Schlecht Stiftung, der Stadt Stuttgart, der Bundeszentrale für politische Bildung, der Wüstentrot Stiftung und Nouveaux Horizons.

In Rahmen der 60 Jahre Städtepartnerschaf zwischen Stuttgart und der Europastadt Straßburg.

07. Juli 2022 - 26. August 2022

Stuttgarter Kammerorchesters