josep

Film "Josep": Kooperation ICFA/CineLatino

05. Juni 2021 - 13. Juni 2021

Veranstaltungs-Infos

Im Rahmen des CineLatino wird der Film "Josep" in Tübingen zu sehen sein.

Kino kennt keine Grenzen! Das ICFA fängt eine neue Kooperation mit dem Festival CineLatino an!

In Kooperation mit dem ICFA präsentiert das Festival CineLatino den Film „Josep“ vom  französischen Regisseur AUREL. Der Film wird in Tübingen am Samstag, 05.06, um 19:30 Uhr im Kino Museum gezeigt.

Über den Film: Ein im Sterben liegender Großvater berichtet seinem künstlerisch begabten Enkel über eine Freundschaft: vor langer Zeit im Februar 1939: Zehntausende fliehen vor Franco aus Spanien nach Frankreich und werden dort in entsetzlichen Flüchtlingslagern interniert. In einem dieser Lager freunden sich zwei Männer an – getrennt durch einen Stacheldraht. Der eine ist junger Gendarme, der andere Josep Bartolí, Widerstandskämpfer, Illustrator und Künstler. 

Der Film hat mehrere Preise erhalten. Darunter den Europäischen Filmpreis und den César in der Kategorie Bester Animationsfilm, den Louis-Delluc-Preis in der Kategorie Bestes Erstlingswerk und den Prix Lumières gleich in drei Kategorien: Bester Animationsfilm, Beste Filmmusik (Sílvia Pérez Cruz) und Nominierung – Bestes Drehbuch (Jean-Louis Milesi).

Frankreich, Spanien, Belgien 2020. OmdU

Den Trailer können Sie sich hier anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=_rMGlwv44Vk

Mehr Infos zum Festival CineLatino >>

Facebook-Event

Kino Museum 
Am Stadtgraben 2
72070 Tübingen
Tel.: 07071-23355
www.tuebinger-kinos.de

05. Juni 2021 - 13. Juni 2021

Cinelatino, ICFA Tübingen