visuel expo résurgences Bild: (c) Lucie Pastureau

Fotoausstellung: „RÉSURGENCE(S) / WIEDERERSCHEINUNG(EN)“

15. Februar 2024 - 31. März 2024

Veranstaltungs-Infos

Eine Ausstellung anlässlich der 10-jährigen Partnerschaft zwischen NRW und den Hauts-de-France

Eine Gartenstadt im Bergbaubecken des Nord-Pas-de-Calais, das Dorf Foncquevillers und die verschlossenen Gesichter seiner Bewohner, verfremdete Archivaufnahmen aus dem Bassin Minier... Mit diesen eindrucksvollen Werken erzählen uns die französischen Fotografen Jean-Michel André, Lucie Pastureau und Lionel Pralus von den Spuren, welche die Blütezeit von Bergbau und Industrie in den Hauts-de-France – der Partnerregion von NRW – hinterlassen haben. Über die Bilder tauchen vergessene Orte und Momente wieder an der Oberfläche auf – "Résurgence(s)", "Wiedererscheinung(en)" lautet daher der Titel der Gruppenausstellung.

Die eingefangenen Eindrücke sind an den deutschen Ausstellungsorten gar nicht mal so fremd. Denn die Geschichte unserer Partnerregion weist einige Parallelen zu der Vergangenheit Nordrhein-Westfalens und insbesondere des Ruhrgebiets auf: Im Zuge des rasanten industriellen Aufschwungs entwickelten sich beide Regionen zu bedeutenden Zentren der Montanindustrie. Massenhaft zogen Menschen auf der Suche nach Arbeitsplätzen in Bergbau und Metallindustrie in diese Gebiete, die Bevölkerungszahlen explodierten. Um genügend Wohnraum zu schaffen, wurden zweckmäßige Bauten und eine funktionale Infrastruktur errichtet, welche die Stadtbilder noch immer prägen. Infolge des Rückzugs des Bergbaus und der Schwerindustrie haben die beiden Regionen einen bedeutenden Strukturwandel erfahren. Dieser Wandel zieht bis heute Auswirkungen nach sich und erfordert, dass sich die Orte neu orientieren und ihre Identität neu definieren müssen.

Ursprünglich wurde die Schau am Deutsch-Französischen Kulturzentrum Essen konzipiert und ausgestellt. Vom 15. Febraur 2024 bis dem 31. März ist sie Institut français  Düsseldorf zu sehen. 

15. Februar 2024 - 31. März 2024

Eintritt: frei

Institut français DüsseldorfB
Bilker Straße 9
40213 Düsseldorf
Deutschland