Sarah Neis Bürgerfonds Dresden

Infoabend zum Deutsch-Französischen Bürgerfonds

25. März 2021
17:00 - 18:00

Veranstaltungs-Infos

Für alle, die Lust haben im Rahmen ihres Hobbys, ihres ehrenamtlichen Engagements, ihres Berufs etc., ein Projekt mit Frankreich auf die Beine zu stellen, gibt es gute Neuigkeiten: Mit dem Deutsch-Französischen Bürgerfonds gibt es nun ein neues Förderinstrument, mit dem die Finanzierung einfach und schnell geht. Deutsch-französischer Austausch wird so für alle ganz leicht!

Sarah Neis, Bildungsreferentin für interkulturelle Austauschprojekte bei Europa Direkt e.V. in Dresden, ist eine von sieben deutschen und sieben französischen Regionalen Berater*innen, die den Deutsch-Französischen Bürgerfonds in beiden Ländern vor Ort verankern und so dazu beitragen, den Vertrag von Aachen mit Leben zu füllen: 2019 unterzeichneten beide Regierungen den neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag, um die Zusammenarbeit beider Länder zu stärken – insbesondere auch zwischen den Akteuren der Zivilgesellschaft.

Am 25.03. 2021 präsentiert Frau Neis die Förderung durch den Bürgerfonds und beantwortet Ihre Fragen. Ob Sportverein, Seniorenchor, Kleingartenverein, Umweltprojekt oder Bürgerinitiative: Alle sind willkommen.
 

Wir bitten um Anmeldung unter folgender Emailadresse: info.leipzig@institutfrancais.de

Den Link zur Veranstaltung wird zwei Tage vor der Veranstaltung geschickt.

25. März 2021
17:00 - 18:00