Bandeau Sébastien Chebret

Deutsch-französische Bilderbuchlesung mit Sébastien Chebret: „Voll auf die Nuss!“ – "Gare à tes noisettes !"

02. Juni 2022
16:15 - 17:15

Veranstaltungs-Infos

[Die deutsch-französische Bilderbuchlesung mit dem Illustrator Sébastien Chebret in der Stadtteilbibliothek Rödelheim, ursprünglich geplant für Donnerstag, den 12. Mai um 16.15 Uhr, musste leider auf Donnerstag, 2. Juni um 16:15 Uhr in der Stadtteilbibliothek Rödelheim verschoben werden.]

Ein Illustrator aus der Partnerregion von Hessen Nouvelle-Aquitaine zu Gast in Frankfurt! Sébastien Chebret reist von Bordeaux nach Rödelheim, um persönlich das Bilderbuch „Voll auf die Nuss!“ (Midas Verlag) – Gare à tes noisettes !, (éditions Mijade), das er illustriert hat, vorzustellen. Die Geschichte um ein Eichhörnchen hat Géraldine Collet geschrieben; ins Deutsche übersetzt wurde der Text von Claudia Koch. Das Bilderbuch wird bei der Veranstaltung in beiden Sprachen vorgelesen und natürlich zeigt Sébastien Chebret live sein zeichnerisches Können.

Zur Geschichte: Wenn andere in Gefahr sind, kann man wegschauen oder helfen. Der Wolf treibt im Wald sein Unwesen, doch dem Eichhörnchen ist das egal - schließlich hat es der Übeltäter auf die anderen Tiere abgesehen. Also schaut es zu, wie der Wolf Angst und Schrecken verbreitet und der Wald immer unfreundlicher wird. Doch eines Tages findet der Wolf nichts mehr zu fressen und wendet sich Eichhörnchens Haselnüssen zu... Die Geschichte zeigt schon den Kleinsten, wie wichtig es ist, füreinander einzustehen und, dass man gemeinsam stärker ist.

Zum Illustrator: Sébastien Chebret, 1977 in Poitou geboren, studierte bildende Kunst in Bordeaux, wo er heute lebt. Als anerkannter Illustrator besteht eine seiner Leidenschaften darin, auf Reisen zu zeichnen. In seinen Illustrationen variiert er gerne die Techniken: Aquarell, Gouache, Acryl, Collage oder auch digitale Zeichnungen. Über 80 Bilderbücher wurden von verschiedenen Verlagshäusern auf Französisch herausgebracht. Auf dem deutschen Markt sind zwei Bilderbücher von Sébastien Chebret erhältlich: „Voll auf die Nuss!“ bei Midas und „Kleine Welten“ bei Jumbo.

Mitmachaktion: Im Bilderbuch „Voll auf die Nuss!“ spielt ein Eichhörnchen die Hauptrolle. Kannst Du das Nagetier malen? Bring das Ergebnis mit zur Lesung - Du wirst mit einer Kleinigkeit belohnt!

Büchertisch: Bei der Lesung werden sowohl Bücher auf Deutsch als auf Französisch zum Verkauf angeboten. Der Illustrator Sébastien Chebret signiert sie gerne.

FamilienLesung ab 4 Jahre

Diese zweisprachige Bilderbuchlesung mit Sebastien Chebret wird vom Institut français Frankfurt zusammen mit der Stadtteilbibliothek Rödelheim und der Elternverein UPEA der französischen Schule organisiert.

Moderation und Übersetzung: Dominique Petre, Institut français Frankfurt

Eintritt frei aber Anmeldung erforderlich: Tel. (069) 212 3 07 75 oder E-Mail roedelheim@stadtbuecherei.frankfurt.de

02. Juni 2022
16:15 - 17:15

Eintritt: frei

Stadtteilbibliothek von Rödelheim
Radilostraße 17-19,
60489 Frankfurt am Main
Deutschland