Rosalie et le langage des plantes

Lesung: Rosalie und die Sprache der Pflanzen

14. Mai 2022
16:00 - 18:00

Veranstaltungs-Infos

Eine Lesung für Groß und Klein (ab 6) und ein kreatives Atelier in der charmantesten Buchhandlung Leipzigs: Rosalie et le langage des plantes/Rosalie und die Sprache der Pflanzen, von Fanny Ducassé.
 

Rosalie ist eine exzentrische junge Frau, die allein mit ihrer Katze Mirabelle und ihrem Maus Croque sel lebt. Als sie eines Tages ein seltsames Manuskript mit wunderlicher Schrift entdeckt, kann sie an nichts anderes denken: sie muss die Geheimsprache der Pflanzen entschlüsseln. Das ist der Anfang eines zauberhaften Abenteuers, das sie im Herzen der Natur führen wird.
Das Album mit schönen filigranen Bildern begeistert kleine wie große Leser*innen: auf zarte, liebevolle und tiefgründige Art erzählt uns Fanny Ducassé von den menschlichen Schwächen und kritisiert vorsichtig den fehlerhaften Umgang mit der Natur.
Da es das Buch bisher nur auf Französisch gab, hat Pauline Heidemann, die sich augenblicklich für das Buch begeisterte, den Text für diese zweisprachige Lesung ins Deutsche übertragen.
Anschließend seid Ihr herzlich eingeladen, auf dem Innenhof im Rahmen eines kreativen Ateliers mit Monika Dozsai die floralen Bilder in ein eigenes Blütenbuch zu verwandeln. Material wird Euch zur Verfügung gestellt.

Unkostenbeitrag 5 € pro Person, ermäßigt 3 €
Zweisprachige Lesung Französisch/Deutsch

Um Dich anzumelden, schreibe bitte eine E-Mail an Laure: kontakt@polylogue-leipzig.com

14. Mai 2022
16:00 - 18:00

Eintritt: 5 €
Ermäßigter Preis: 3 €

Polylogue - Internationaler Buchladen & Café
Merseburger Str. 47
04177 Leipzig