Fête de la musique 2.0

Fête de la musique 2.0

21 Juni 2020
17:00 - 21:00

Veranstaltungs-Infos

Dieses Jahr gestreamt + je 200 physische Plätze im Odonischen Biergarten in Köln

Weltweit wird jedes Jahr am 21. Juni die Fête de la Musique gefeiert. Dieses Jahr lässt die Ausbreitung des Coronavirus das größte Musikfest der Welt neue Wege gehen. Wir werden zusammen die Sommersonnenwende auf neuen Wegen feiern: gemeinsam und doch distanziert!

Die Institut français Bonn, Köln, Düsseldorf und Aachen laden ein, von 14 bis 22 Uhr in den Biergarten des Odonien in Köln zu kommen. Dort warten 200 Sitzplätze auf einmal, Getränke, Snacks und französische Musik auf Gäste. Das Hauptmusikprogramm findet zwischen 17 und 21 Uhr statt.

Aufgrund der Bestimmungen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus können immer nur 200 Personen auf einmal auf das Gelände gelassen werden. Wenn Sie am das Musikprogramm oder bestimmten Acts besonders interessiert sind, seien Sie bitte rechtzeitig vor Ort. Wir garantieren nicht dafür, dass Sie eingelassen werden. Alle Infos zum Hygienekonzept des Odoniens finden Sie hier: www.odonien.de/biergarten/

Programm:
Um 17 Uhr findet ein deutschlandweites Singalong der „Ode an die Freude“ statt. Die Musiker des Duos Detigan werden die Ode an die Freude im Odonien interpretieren und Sie können von da aus, wo Sie sind, mitsingen! 
Hier gibt es die Noten zum Download: https://www.fetedelamusique.info/singalong/

Dann präsentiert Detigan um 17.15 Uhr ihr poetisches Programm Flaneur. Serge Ananou (Gitarre und Gesang) und Samuel A Wilsi (Sprache/Gesang) vertonen Gedichte über das Verhältnis von Afrika und Deutschland und wie es ist, als (frankophoner) Afrikaner hier zu leben. 

Anschließend um 18.15 Uhr lässt Mayiia meditative Töne erklingen. Ihre Stimme, begleitet von Klavier und HandPan, entführt die Zuhörer*innen in andere Welten - entspannt und total stimmig an einem Sommernachmittag im Odonischen Biergarten. www.mayiia.com

Marion und Sobo Band (um 19.45 Uhr) haben ihren eigenen Stil aus vokalem Gypsy Jazz verbunden mit globaler Musik und Chanson. Die im Quartett auftretende Köln/Bonner Band um die französischen Sängerin Marion und den polnischen Gitarristen Sobo verspricht: Kein Konzert ist wie das andere! www.marionandsobo.com

Achtung: Bei starkem Regen kann die Veranstaltung leider nicht stattfinden! Sollte die Veranstaltung abgesagt werden, finden Sie die Info spätestens am Vormittag des 21.06. hier auf der Internetseite.
Da die Veranstaltung draußen stattfindet und es nicht viele Unterstände gibt, empfehlen wir Regenschirme bzw. Sonnenschutz mitzunehmen.

Wer nicht ins Odonien kommen kann, kann das Musikprogramm per Live-Stream (auf der Facebook-Seite des Institut français Köln) verfolgen, von zu Hause aus, im Park, mit Freunden, Familie oder allein. Wir werden über die Musik verbunden sein!

Weitere Formate und Ideen für die diesjährige und besondere Fête de la Musique finden Sie unter folgenden Links: www.fetedelamusique.info www.makemusicday.org

Bild © Fête de la musique, Erik Rosenberg, IF Aachen

21 Juni 2020
17:00 - 21:00

Eintritt: 0

Odonien
Hornstraße 85
50823 Köln