70 Jahre Institut français Stuttgart

Der Grundstein für das Institut français (IF) in Stuttgart...

...wurde 1951 vom ersten französischen Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland André François-Poncet gelegt. Im besonderen historischen Kontext der Nachkriegszeit hatte die Eröffnung französischer Institute in Deutschland eine hohe Symbolkraft für die deutsch-französischen Beziehungen und der damit einhergehenden Versöhnungsarbeit. Das IF Stuttgart ist Teil des Netzwerks „Institut français Deutschland“, unter dessen Dach die in den Bundesländern bestehenden französischen Kultureinrichtungen zusammengeschlossen sind.

Seit 70 Jahren erfüllt das IF Stuttgart seinen Auftrag, die deutsch-französischen Beziehungen auf verschiedenen Gebieten zu fördern, insbesondere durch das Erlernen der französischen Sprache und dem Entdecken der französischen Kultur. Mit einem breiten Angebot an kulturellen und sprachlichen Aktivitäten hat sich das IF Stuttgart zu einer festen Größe in der Stuttgarter Kulturlandschaft etabliert.
 

Und heute?

Seit 2006 steht das Institut unter der Leitung des französischen Generalkonsulats in Stuttgart, wodurch eine größere wirtschaftliche und politische Dimension zusätzlich gegeben ist. Viele Projekte werden auch in enger Zusammenarbeit mit dem Verein der Freunde des IF Stuttgart durchgeführt. Der 1997 gegründete Freundes- und Förderkreis steht ganz im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft.

Mehr als 10.000 Menschen nehmen jährlich am deutsch-französischen Dialog teil indem sie Sprachkurse besuchen, an kulturellen Veranstaltungen teilnehmen oder französische Bücher und Filme aus der Mediathek des Instituts ausleihen.

Die Kultur stand schon immer im Mittelpunkt der Aktivitäten des IF Stuttgart. In 70 Jahren wurden regelmäßig große Namen der französischen Kulturszene empfangen und zahlreiche Kooperationen mit den wichtigsten Organisationen und Institutionen der Region realisiert. Einige symbolträchtige Veranstaltungen haben weit über Stuttgart hinaus Bekanntheitsgrad erlangt, etwa die im zweijährigen Turnus stattfindenden Französischen Wochen.

Im Herbst 2021 setzt das IF Stuttgart das Kulturprogramm unter dem Motto "70 } { 20 Generationen im Dialog" in vielfältiger Form fort, unter anderem mit der gleichnamigen multimedialen Ausstellung (kuratiert von Nathalie Wolff und Matthias Bumiller) in den Räumen des IF Stuttgart und online.
 

70 Jahre und noch lange nicht Schluss!

Ob Sie die Sprache Molières lernen, eine deutsch-französische Ausstellung besuchen oder einfach nur den neuesten französischen Bestseller lesen wollen, die Türen des IF Stuttgart stehen Ihnen immer offen.

Alle Neuigkeiten finden Sie auf unserer Website und in unseren sozialen Netzwerken!

 

Generationen im Dialog

Jubiläumsausstellung - 70:20 Generationen im Dialog

Jubiläumsausstellung - 70:20 Generationen im Dialog
mehr...

Aktionstag 17.07.2021

Aktionstag "La France à Stuttgart"

Aktionstag "La France à Stuttgart"
mehr...

Retour de Paris

Retour de Paris Nr. 95, 96 & 97

Jubiläumsausstellung der Reihe "Retour de Paris"
mehr...